Terminvereinbarung unter:
0221 888 462 0

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Das Mietrecht beinhaltet die rechtliche Interessenvertretung im Bereich des gesamten Miet- und Wohnungseigentumsrechts. Dabei beraten wir Vermieter, Mieter und auch Hausverwaltungen, insbesondere in den unten aufgeführten Bereichen.

Darüber hinaus erstellen wir auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene und rechtssichere Miet- oder Pachtverträge, übernehmen die Erstellung und überprüfung von Nebenkostenabrechnungen und führen für Sie zielorientierte Verhandlungen sowohl auf außergerichtlicher als auch auf gerichtlicher Ebene.

 

Wohnraummietrecht

Das Wohnraummietrecht umfasst alle Fragen rund um das Verhältnis zwischen dem Vermieter und Mieter von Wohnraum. Bei Fragen zu den nachfolgenden Themen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

  • Mietvertrag Kündigung
  • Nebenkosten und Nebenkostenabrechnungen
  • Mieterhöhung
  • Mietmängel
  • Mietminderung
  • Schönheitsreparaturen, Renovierung
  • Mietkaution
  • Abmahnungen
  • UntermieteRäumung und Vollstreckung

 

Gewerberaummietrecht

Das Gewerberaummietrecht hat die überlassung von Räumlichkeiten bzw. Gebäuden zu gewerblichen Zwecken zum Gegenstand. Wir beantworten insbesondere Ihre Fragen zu den nachfolgend aufgeführten Themenkomplexen.

  • Gewerbemietvertrag
  • Kündigung, insbesondere Laufzeit von gewerblichen Mietverträgen
  • Mietpreisentwicklung/Mietpreisanpassung
  • Nebenkosten und Nebenkostenabrechnungen
  • Mietmängel
  • Mietminderung
  • Schönheitsreparaturen, Renovierung
  • Mietkaution
  • Konkurrenzschutz
  • Untermiete/Nachmieter
  • Räumung und Vollstreckung
  • Pachtrecht

 

Wohnungseigentumsrecht

Das Wohnungseigentumsrecht regelt die Eigentumsverhältnisse zwischen zwei oder mehreren Eigentümern an Gebäuden und Grundstücken. Auch das Wohneigentumsrecht kann zahlreiche Schwierigkeiten und Probleme mit sich bringen.

Wir vertreten Sie in allen wohneigentumsrechtlichen Angelegenheiten.

Häufige Problemfelder sind vor allem:

  • Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer
  • Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum
  • Teilungserklärung
  • Sondernutzungsrecht
  • Beschlussfassung
  • Anfechtung von WEG-Beschlüssen
  • Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen/Modernisierung
  • Jahresabrechnung, Wirtschaftsplan
  • Zwangsversteigerung

 

Maklerrecht

Das Maklerecht erlangt eine immer größere Bedeutung im mietrechtlichen Bereich. Denn wer heute eine Wohnung mieten möchte, kommt oftmals nicht daran vorbei, sich mit einem Makler in Verbindung zu setzen. Die am häufigsten auftretenden Fragen und Probleme ergeben sich unter anderem bei

  • der Durchsetzung und Abwehr von Maklerprovisionsansprüchen
  • der Gestaltung und Überprüfung von Maklerverträgen
  • Abmahnungen von Wettbewerbern oder durch Wettbewerber

 

Nachbarschaftsrecht

Das Nachbarschaftsrecht befasst sich mit der Frage wie das Verhältnis zwischen den Nachbarn geregelt werden kann. Das Nachbarschaftsrecht wird bestimmt von den klassischen Streitigkeiten am Gartenzaun. Dazu bieten neben dem BGB die entsprechenden Landesvorschriften die rechtliche Grundlage.

Wir beraten und vertreten Sie insbesondere in den folgenden Bereichen

  • Abstandsflächen/Grenzabständeüberhang und überwuchs
  • Lärmbelästigungen
  • Beobachten des Nachbargrundstücks, insbesondere durch Aufstellen von Kameras bzw. Kameraatrappen
  • Unterlassungsansprüche gegen Nachbarn
  • Störungsbeseitigung durch Nachbarn
  • Schlichtungsverfahren
Scroll Up